Herzlich Willkommen. Unser RPG findet in Mystic Falls statt und wir playen die Story von The Vampire Diaries nach. Melde dich an und werde ein Teil von Mystic Falls. Auch sind bei uns erfundene Charas gern gesehen.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
DRINGEND GESUCHT:Matt Donovan /Vicky Donovan / Tyler Lockwood/ Jenna Summers / Ben Tag: Montag Zeit: 16 - 20Uhr abends Wetter: Kühl und bewölkt
Team
Admins: Elena Gilbert & Bonnie Bennett Co-Admin: Damon Salvatore Moderatoren: Stefan Salvatore
Die neuesten Themen
» Luciana Foresta Steckbrief
So Jan 22, 2012 6:53 pm von Luciana Foresta

» Vampire Diaries - The Beginning of the End
So Okt 09, 2011 3:14 pm von Gast

» г Белгород проститутки
Do Aug 04, 2011 5:02 am von Gast

» мытищи секс знакомства ubb classic
Do Aug 04, 2011 2:42 am von Gast

» проститутки в кириши
Do Aug 04, 2011 12:20 am von Gast

» backlink solutions backlinks service
Mo Aug 01, 2011 11:25 am von Gast

» интим знакомства иркутск
Di Jul 26, 2011 3:55 pm von Gast

» EVEN THE DEVIL MAY CRY | SPN,TVD,Fantasy Crossover RPG
Mo Jul 18, 2011 2:36 pm von Gast

» Jenna Summers-Steckbrief
Fr Jun 24, 2011 11:04 pm von Jenna Summers


Austausch | 
 

 Vampire meets Witch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Vampire meets Witch   Mo Sep 13, 2010 11:31 pm

Der Tag war lang und eher Ereignislos gewesen. Die reine Langeweile trieb mich ins Grills, um mir einen Drink an der Bar zu gönnen.
Mit langsamen Schritten und mustendem Blick lief ich einmal quer durch den Raum und machte es mir auf einem der Barhocker bequem.
Nachdem ich mir ein Glas Whiskey bestellt hatte, stüzte ich mich mit den Ellenbogen auf der Theke ab und starrte Löcher in die Luft. Diese Elena ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Sie war das Spiegelbild von Katherine. Doch was mir am Wenigsten gefiel war die Tatsache, dass Stefan an ihr hieng. Was versprach er sich bitte davon?!
Ich wurde aus den Gedanken gerissen, als neben mir eine junge Frau sich an die Theke lehnte. Dankend nahm ich das Glas dem Barkeeper ab und drehte mich dann zu der Frau. Hallo... na wenn das kein Zufall ist...
"Hey." sagte ich und sah sie leicht unsicher an: "Bist du nicht die Freundin von Elena?" mein Blick lag fragend auf ihr.
Ich war mir ziemlich sicher dass sie das Mädchen war, das heute Morgen neben Elena gestanden hatte. Blieb nur zu hoffen dass sie nicht nachtragend war. Immerhin hatte ich sie keines Blickes gewürdigt. Obwohl ich mich im Nachhinein fragte wieso.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Mo Sep 13, 2010 11:52 pm

Elena war nicht zu Hause gewesen, als ich sie wie versprochen abholen wollte. Ich machte mir Sorgen, denn normalerweise hielt sie Verabredungen ein. Aber seit ihre Eltern gestorben waren, war alles anders. Nicht nur sie, die ganze Situation hatte sich verändert.
Ich hoffte, dass Elena unsere Verabredung nicht vollkommen vergessen hatte und da wir uns eh im Grills treffen wollten, beschloss ich dort zu warten, nachdem ich ihr eine SMS geschrieben hatte.
Langsam schwand der späte Nachmittag und der Abend brach herein. Mit zügigen Schritten ging ich zum Grills und betrat es. Kurz schaute ich mich um, auf der Suche nach einem freien Platz. Doch so gut wie alle Tische waren besetzt, was mich leicht ärgerte. So war der Abend nicht geplant gewesen. Ich seufzte und ging schließlich unwillentlich an die Theke. Dort lehnte ich mich gegen die Theke und wartete darauf, dass der Barkeeper zu mir kam. Endlich kam er auch und ich bestellte bei ihm ein Bier. Zu etwas Stärkerem hatte ich noch keine Lust und irgendwie schlug mir gerade etwas auf den Magen. Allerdings konnte ich nicht sagen, woher dieses plötzliche Gefühl kam.
Plötzlich wurde ich von einer männlichen Stimme neben mir angesprochen. Ich drehte mich um und sah den Typen von heute morgen neben mir auf dem Barhocker sitzen. Es war der Kerl, bei dem ich sofort ein schlechtes Gefühl gehabt hatte.
Warum sprach er mich an?! Ich runzelte die Stirn. "Hey!", sagte ich leise. "Ja, ich bin die Freundin von Elena!" Ich schaute ihm in diese kalten, berechnenden Augen, konnte ihnen aber nicht lange standhalten und schaute auf meine Hände. Das schlechte Gefühl ließ nicht nach...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 12:22 am

Es hatte nicht gerade den Anschein als wäre sie froh darüber, dass ich sie angesprochen hatte.
"Hy ich bin Damon." sagte ich charmant und sah dann auf, als der Barkeeper ihr ein Bier hinstellte. Für einen kurzen Moment runzelte ich die Stirn und sah dann in ihre Augen: "Bist du allein hier?" Ich sah mich kurz um, doch ich fand niemanden der den Anschein machte zu ihr zu gehören. Irgendwie seltsam... Ich hätte sie nicht als jemanden eingeschetzt der allein in eine Bar ging. Okay, genaugenommen hatte ich sie noch überhaupt nicht eingeschetzt. immerhin kannte ich sie seit ein paar Augenblicken und eben diesen zwei Minuten die sie hier stand. Wenn überhaupt.
Doch irgendetwas an ihr faszinierte mich und veranlasste mich dazu sitzen zu bleiben. Ich schmunzelte sie leicht an und nahm dann einen Schluck aus meinem Glas.
Ich hielt es für den falschen Ansatz sie nach Elena zu fragen. Also drehte ich das Ganze einfach um: "Sag mal, du kennst nicht zufällig einen Stefan Salvatore?"
Ich hatte sowas von keine Ahnung ob er überhaupt schon an der Schule aufgetaucht war. Doch gleich am ersten Schultag zu fehlen war nicht die Art eines fleißigen und gewissenhaften Schüler. Insofern war ich mir ziemlich sicher das er da war. Auch wenn er vielleicht nicht in ihrer Klasse war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 12:40 am

"Bonnie!", sagte ich. Mir wollte einfach nicht in den Kopf rein, warum dieser Kerl ausgerechnet mich ansprach. Heute morgen war er noch völlig von Elena eingenommen gewesen und hatte mich keines Blickes gewürdigt. Und jetzt? Wahrscheinlich tat er das nur, weil sie jetzt nicht hier war. Und ich wünschte, ebenfalls nicht hierher gekommen zu sein. Dann wäre ich jetzt nicht diesem schlechten Gefühl ausgesetzt. Mit diesem Kerl stimmte etwas nicht. Nur konnte ich nicht sagen was es war und warum ich überhaupt dieses Gefühl hatte.
Ich dachte, er würde mich nun in Ruhe lassen, doch er tat es nicht. Stattdessen fragte er weiter. Ich schluckte kurz, ehe ich mich zwang ihn wieder anzusehen. Ich nickte. "Ja, ich bin alleine hier. Bin aber verabredet!", sagte ich. Es sollte so in etwa heißen: Hey, du solltest nichts falsches machen, denn lange werde ich nicht mehr alleine sein! Aber das so rüberkam, war fraglich.
Er schmunzelte und ich beobachtete, wie er einen Schluck aus seinem Glas nahm. Ich schüttelte den Kopf, als er fragte, ob ich einen Stefan Salvatore kannte. Meinte er vielleicht den Typen, der neu in unserer Klasse war? Ich kannte seinen Namen nicht und vielleicht hieß der Stefan.
"Warum fragst du?" Die Frage rutschte mir unwillkürlich raus, obwohl ich sie eigentlich nicht stellen wollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 12:53 am

Ich wich kaum merklich ein Stück zurück als sie meinte, sie sei verabredet. Meine Absicht war es weder sie zu belästigen, noch für Eifersuchtsdramen bei ihrem anstehenden Date zu sorgen. Bei dem Gedanken musste ich kopfschüttelnd lachen.
Meine Miene wurde schlagartig ernst als sie meinte sie kenne keinen Stefan. Allerdings hätten sie einen neuen Schüler, dessen Namen sie nicht kannte.
"War er etwas kleiner als ich. Hellbraune Haare und eher so der Looser Typ?" fragte ich sie mit leichter Ironie in der Stimme. Mit einem Schmunzeln auf den Lippen nahm ich erneut einen Schluck aus dem Glas.
"Wie heißt denn dein Date?" fragte ich sie, nachdem ich das Glas auf die Theke zurück gestellt hatte. Ich hatte ihren Hinweis verstanden. Doch das hielt mich nicht davon ab, mich weiter mit ihr zu unterhalten. Im Gegenteil. Es spornte mich irgendwie an, mehr über sie erfahren zu wollen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 4:47 pm

Ich sah, wie er lachen musste, was mich irritierte. Was war denn jetzt so lustig?! Doch dann wurde er wieder ernst und lieferte eine kurze Zusammenfassung des Aussehens des sogenannten Stefans. Ich merkte es ihm an, dass er denjenigen anscheinend nicht mochte. Seine Stimme troff nur so vor Ironie. Mit jeder Minute wurde er mir unsympatischer. Ich zuckte nur mit den Schultern. "Mit so einer Beschreibung kann ich nichts anfangen!"
Dann wandte ich mich wieder von ihm ab und nahm mein Bier entgegen, dass ich bestellt hatte. Ich hob die Flasche an meine Lippen und nahm zwei Schlucke.
Ich spürte, dass er mich imm noch beobachtete, was mir nicht gefiel. Ich hatte noch nie erlebt, dass mir ein Mensch so....unangenehm war. Dass mich dessen Gegenwart nervös machte. Meine Großmutter würde jetzt von einer schlechten Aura reden. Sie und ihr Hexen-Getue. Innerlich musste ich schmunzeln.
Plötzlich fragte mich Damon wieder etwas. Wer mein Date war. Ich schaute nur widerwillig wieder zu ihm.
"Ich wüsste nicht, was dich das angeht. Kennst du sowieso nicht!", sagte ich. Als ob ich ihm sagen würde, mit wem ich verabredet war. "Und du? Wartest du nicht vielleicht auch auf jemanden?!" Ich hoffte es, denn dann würde er vielleicht bald verschwinden. Warum ich allerdings nicht den ersten Schritt machte und wegging, wusste ich nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 8:18 pm

Bonnie war wirklich abweisend. Doch anstatt mich dementsprechend zu verhalten und sie in Ruhe zu lassen, spornte mich das nur weiter an mich mit ihr zu unterhalten.
"Mit was für einer Beschreibung würdest du denn sonst zurecht kommen." Ich setzte mich etwas aufrechter hin: "Er ist groß, muskulös, gutaussehend, ein richtiger Magnet für die Frauen. Wenn du ihn siehst verschlägt es dir die Sprache und sein Duft droht dich in den Zustand der Ohnmacht zu versetzten." Ich grinste sie kurz an ehe ich einen weiteren Schluck meines Whiskeys trank.
Solange sie nicht aufstand und ging, hatte ich auch keinen Grund mit meiner Fragerei aufzuhören. Es war jetzt nicht so dass ich sagen würde, sie mein Top Thema Nummer eins und ich musste einfach ALLES von ihr wissen. Doch Details über sie zu kennen, konnte bestimmt nicht schaden.
"Ich muss dich leider entteuschen. Ich hab heute Abend weder eine Verabredung, noch irgendetwas anderes geplant." Was soviel bedeutete wie: So schnell wirst du mich nicht los Kleines.
Es war wirklich schade dass sie mir nicht sagte mit wem sie verabredet war. Wo wir uns doch so gut verstanden...
"An deiner Stelle wäre ich mir nicht so sicher das ich dein Date nicht kenne." sagte ich mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, sie würde nicht auf einen Kerl warten. Vielleicht war es auch einfach nur Wunschdenken.
"Kommst du aus Mystic Falls Bonnie?" Vielleicht kannte ich ja eine ihrer Vorfahren. Man konnte ja nie wissen. Während ich auf eine Antwort wartete, legte ich meinen Kopf leicht schief und sah sie schmunzelnd an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 10:06 pm

Bei seiner genaueren Beschreibung hob ich kurz eine Augenbraue. "Nein, so einer ist mir nicht begegnet!" Noch nie ist mir ein Kerl begegnet, der eine solche Wirkung auf mich hatte. Er grinste mich an und nahm einen weiteren Schluck seines Whiskeys.
Ich musste schlucken, als Damon sagte, er hätte niemanden, auf den erwarten würde. Na super. Eigentlich hätte ich einfach gehen können. Doch etwas hielt mich zurück. Fragte sich nur was. Ich würde mir später darüber Gedanken machen. Zur Zeit galt es, aufzupassen.
Ich nahm einen weiteren Schluck aus meiner Bierflasche und sah dem Barkeeper dabei zu, wie er ein paar Gläser reinigte. Wieder sprach mich Damon an. Entweder er fand mich wirklich so interessant, wie er tat oder er versuchte einfach Informationen aus mir rauszukitzeln.
"Wenn du mein Date kennen könntest, würde es heißen, dass du nicht zum ersten Mal in Mystic Falls bist. Denn das bist du anscheinend, denn ich kenn dich nicht! Und ja, ich bin aus Mystic Falls!", sagte ich und schaute ihm in seine kalten, aber dennoch charmanten Augen. Er legte seinen Kopf ein wenig schief und musterte mich mit diesen Augen schmunzelnd. Die Augen eines Jägers... Ich verdrängte diesen Gedanken und schüttelte leicht den Kopf. Auf was für Gedanken kam ich denn schon wieder?!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 14, 2010 10:54 pm

Auch auf meine zweite Beschreibung hin, gab sie nciht zu Stefan zu kennen: "Ok ich gebs auf. Vielleicht ist er einfach in einer anderen Klasse..." Für einen kuren Moment sah ich nachdenklich an ihr vorbei.
Könnte es sein das Stefan vielleicht doch den ersten Schultag versäumt hatte...
Für einen kurzen Moment schüttelte ich unmerklich den Kopf. Konnte mir doch egal sein ob der Saubermann seinen Hintern in die Schule bewegt, oder doch endlich zur Vernunft gekommen ist.
"Wer weiß. Vielleicht bin ich auch schon seit Jahren hier aber keiner hat mich bemerkt." immernoch lag ein Schmunzeln auf meinen Lippen. Auch wenn ihr Ton komplett signalisierte ich solle sie in Ruhe lassen ging ich nicht darauf ein. Noch saß sie hier. Also hielt sie irgendetwas fest. Da es wohl kaum an meinem Charm liegen konnte, der sie ja offensichtlich total überwältigte, fragte ich mich was es war. Warum stand sie noch hier? Es lag bestimmt nicht daran, weil sie sich mit ihrem Date - sollte sie denn wirklich eines haben - genau an diesem Teil der Theke traf. Wenn doch wäre das schlechte Organisation.
"Du weißt nicht ganz zufällig wie lange deine Familie schon in Mystic Falls lebt?" Mir war bewusst dass es nicht gerade die standart-Small Talk-Fragen waren. Doch es interessierte mich. Also warum nicht sie danach fragen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Mi Sep 15, 2010 2:47 pm

Ich konnte nicht anders und grinste schief. Was war nur los mit mir?!, dachte ich im gleichen Moment.
"All die Jahre hier und niemand hat dich bemerkt? Ich bitte dich, das niemmt dir doch keiner ab! Ober hast du hier schon einmal gewohnt?" Mittlerweile hatte sich auch in mir die Neugier geweckt und ich schaffte es nicht, sie zu unterdrücken. Mit dem Kerl stimmte was nicht und wollte zu gerne wissen, was es war. Mein Unbehagen und meine leichte Angst hatte ich immernoch. Aber ich ging nicht davon aus, dass er mir hier was tun würde. Nicht im Grills. Vielleicht sollte ich sein Spiel mitspielen? Auch wenn ich es vielleicht bereuen würde? Sei mal mutig, Bonnie!
Ich zuckte kurz mit den Achseln. "Meine Familie wohnt schon sehr lange in Mystic Falls. Seit dem Gründertag lebt sie auf jeden Fall schon hier. Das hat mir zumindestens meine Großmutter erzählt!", sagte ich. "Also schon ziemlich lange!" Man, war seine Frage merkwürdig. Aber vielleicht interessierte er sich ja einfach für die Geschichte dieser Stadt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Mi Sep 15, 2010 6:45 pm

Ihr schiefes Grinsen ließ mich leicht und leise lachen. Langsam aber sicher schien sich ihre 'Verschwinde du Arsch' Einstellung zu lösen. Ich würde nicht sagen dass sie sich entspannt mit mir unterhielt, doch wir waren auf einem guten Weg.
"Na wer weiß. Vielleicht bin ich ja ein Ausenseiter in der Schule gewesen und halte mich jetzt eher bedeckt, da ich es nicht ertragen kann von anderen Leuten angesehen zu werden." Ich sah ihr kurz eindringlich in die Augen: "Oder du hast recht und ich bin einfach wieder hergezogen." Mit dieser Aussage beantwortete ich auch zeitgleich ihre andere Frage, ob ich schon einmal hier gewohnt hätte.
Okay, es schien als müsste ich jemanden ihrere Vorfahren kennen. Zumindest wenn ihre Großmutter nicht geisteskrank war.
Ich beschloss sie nicht weiter nach ihrer Vergangenheit zu fragen. Sie sollte mich ja nciht für verrückter als nötig halten.
"Und wie lange kennen Elena und du sich schon?" ich wollte zwar nicht, dass sie dachte ich würde sie über Elena ausfragen, doch spontan viel mir keine andere 'normale' Frage ein.
Ich trank erneut einen Schlug und sah dann auf ihr Bier: "Wie alt bist du eigentlich Bonnie?" Ich sah sie mit leicht gerunzelter Strin an. Meine Absicht war es nicht sie zu bevormunden. Eigentlich war es mir auch egal was sie trank. Mich interessierte nur ihr Alter. Nicht mehr, und nicht weniger.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Mi Sep 15, 2010 9:13 pm

Ich musterte ihn skeptisch und musste kurz auflachen. "Glaub mir, ich wüsste es, wenn du seit längerem auf unserer Schule als Außenseiter rumgelaufen wärst! Du gehst nicht auf unsere Schule!" Ich nahm einen weiteren Schluck von meinem Bier und musste mich förmlich dazu zwingen, nicht Reißaus zu nehmen und mich stattdessen ihm ein wenig zuzuwenden.
Ich runzelte kurz die Stirn, als Damon nach Bonnie fragte. Konnte es sein, dass er mich doch nur wegen ihr ansprach. Wie er sie heute morgen in der Schule angestarrt und an seinem Auto gelehnt hatte. Da hatte er mich keines Blickes gewürdigt. Und jetzt sprach er mich hier im Grills an? Garantiert nur wegen Elena. Ich hoffte nur, dass Elena nicht auf ihn hineinfiel und sich mit ihm abgab. Nicht, weil ich ihr sowas nicht gönnen würde. Damon war mir einfach nur nicht geheuer.
"Jaa...wir kennen uns schon unser halbes Leben lang. Wir sind beste Freunde!", sagte ich langsam und schaute Damon an.
Ich sah, wie er einen Schluck aus seinem Glas nahm und dann meine Bierflasche musterte. Als er nach meinem Alter fragte, fand ich das wieder ein wenig unhöflich. Aber fand ich nicht alles an ihm unhöflich? Abgesehen von seinem Charme? Höflichkeitshalber antwortete ich. "Ich bin 18. Und du?" Er sah älter aus wie ich oder Matt. Ich fragte mich wie viel älter.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Do Sep 16, 2010 11:23 am

Als sie mir klarmachte. dass es unmöglich sei unbemerkt auf der High School zu sein musste ich schmunzeln. "Dann können wir diese Möglichkeit meiner Anwesenheit schonmal streichen." Mit einem weiteren Schluck lauschte ich ihrer Antwort bezüglich Elena. Ich ging allerdings nicht weiter darauf ein. Immerhin wollte ich sie wirklich nicht wegen Elena ausfragen. Dafür hatte ich ja Stefan...
Als sie mir ihr Alter sagte, und nach meinem fragte konnte ich ein leichtes lachen nicht unterdrücken: "Zu alt um auf deine Schule zu gehen." mein Blick wanderte über ihr Gesicht und blieb schließlich an ihren Augen hängen: "Wie viel Verspätung hat denn dein Date?" Mir war bewusst das sie das komplett falsch verstehen würde, doch was solls. Mich wunderte sowieso weshalb sie nicht einfach ging. Was hällt dich hier Bonnie...
"Lebst du eigentlich noch bei deinen Eltern?" fragte ich sie, nachdem ich mich ein Stückchen zurück gelehnt hatte und meinen Blick von ihr gelöst hatte. Auch wenn es unnütz erschien, so konnte jede noch so kleine Information irgendwann einmal von nutzen sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Do Sep 16, 2010 9:15 pm

Ich schaute ihn leicht erstaunt an, als er über meine Frage bezüglich seines Alters fragte. Was war denn daran so lustig? Als er meinte, dass er zu alt für die Schule wäre, runzelte ich die Stirn. "Aber so alt siehst du gar nicht aus! Wie alt bist du denn?", fragte ich erneut nach.
Er musterte mein Gesicht, was mir unangenehm wurde und ich schaute auf meine Bierflasche. Vielleicht sollte ich doch gehen. Aber wieso ging er nicht? Ich wartete hier auf Elena und da alles vollwar...wo sollte ich sonst hin? Irgendwo anders doof in der Ecke rumstehen? Ganz sicher nicht. Mir blieb nichts anderes übrig, als hier stehen zu bleiben. Ich konnte nur hoffen, dass er irgendwann abhauen würde.
"Mein...Date verspätet sich nicht. Ich bin zu früh dran", sagte ich und fragte mich, warum er ständig wieder auf meine Verabredung ansprach. Ich hätte sagen können, dass sich Elena ziemlich verspätete. Aber irgendwie hatte ich den Drang nicht allzu viel von Elena in seiner Gegenwart auszuplaudern.
Erneut stellte mir Damon eine Frage über mein Leben. Ehe ich antworten würde, nahm ich noch einmal einen Schluck von meinem Bier.
"Ich wohn bei meinem Vater. Aber er ist meistens nicht da. Meistens bin ich allein zu Hause. Wenn du hier in Mystic Falls wohnst, wo wohnst du denn dann?!", fragte ich ihn meinerseits.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Fr Sep 17, 2010 10:44 pm

Ich schmunzelte sie an: "Danke für das Kompliment." Ich war mir nicht sicher ob sie es so gemeint hatte, oder gar gewollt hatte dass sie mir ein Kompliment aussprach. Doch ich nahm es dennoch dankend an: "Mitte Zwanzig." sagte ich und imemrnoch schief schmunzelnd: "Also definitiv zu alt für die High School."
Auf diesen Satz nahm ich noch einen Schluck aus meinem Glas. "Naja Pech für dein Date..." sagte ich und gab mir Mühe meine Worte für mcih zu behalten. Doch warum eigentlcih?! Sie ging ja doch nicht. "...Glück für mich."
Als sie mir sagte, dass sie bei ihrem Vater lebte, sah ich sie mitfühlend an: "Und deine Mum?" meine Stimme klang leise und voller Mitgefühl. Bonnie erwies sich als wunderbares Spielzeug. Und das, obwohl ich es nicht einmal wollte. Sie bietete mir die perfekten Vorlagen um alle Gefühlsregungen einmal durchzuspielen.
Während ich innerlich die Melodie von 'Seven Nation Army' summte, war ich äußerlich verletzlich. Mein Blick lag gespannt auf Bonnie und ich wartete ihre Antwort ab.
Auch ihre Frage beantwortete ich mit leicht gebrochener Stimme: "Kennst du die alte Pension ein kleines Stückchen abseits der Stadt?"
Ich trank den letzten Schluck aus meinem Glas und nutze den kurzen Moment um meine Miene etwas zu lockern. Mit nun nicht mehr ganz so dramatischen Blick sah ich wieder zu Bonnie.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Fr Sep 17, 2010 11:36 pm

Mein Gefühl sagte mir, dass es Damon als Kompliment aufnahm. Dabei war das gar nicht meine Absicht gewesen. Es waren Tatsachen. Er sah nun mal halt nicht so alt aus. Allerdings war er anscheinend doch zu alt für die Highschool.
Schließlich meinte er, dass mein Date Pech hatte und er Glück und schmunzelte dabei leicht. Ich hob leicht die Augenbrauen und schaute auf meine Bierflasche. Sollte das etwa gerade eine Anmache sein? Ich verstand diesen Damon nicht und er war mir irgendwie nicht ganz geheuer. Irgendwas stimmte mit dem nicht. "Glück für dich? Inwiefern?", fragte ich nach und nahm einen Schluck aus meiner Flasche, wobei ich es vermied ihn anzusehen.
Als er allerdings auf einmal voller Mitgefühl in der Stimme sprach sah ich ihn an. Auch sein Blick war mitfühlend, als er nach meiner Mutter fragte. Er hatte auf einmal so etwas....sanftes an sich. Ich runzelte die Stirn. Langsam kam ich nicht mehr mit. "Meine Mum und mein Dad ließen sich scheiden, als ich noch ziemlich klein war. Seitdem wohne ich bei Dad. Das übliche Scheidungsding in Familien!", sagte ich. Und mittlerweile war es üblich für mich, denn es war zur Normalität für mich geworden.
"Jaa, die Pension kenne ich.....da wohnst du?", fragte ich sicherheitshalber nochmal nach, da ich damit nicht gerechnet hatte. Er klang so...traurig, als er das sagte. "Wohnst du da alleine?", fragte ich weiter nach, da es mich mittlerweile wirklich interessierte. Und mittlerweile hatte ich den Eindruck, dass Damon vielleicht nicht ganz so...unnahbar und kalt war, wie er zu sein schien. Allerdings verschwand mein ungutes Gefühl nicht vollends.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Sa Sep 18, 2010 12:57 am

Als sie mich fragte in wie fern es für mich Glück war schmunzelte ich sie zaghaft an: "So unterhälst du dich mit mir und ich geh hier nicht vor Langeweile ein." antwortete ich ehrlich.
Sie erzählte mir, dass ihre Eltern sich scheiden ließen. An diese Option hatte ich gar nicht gedacht. Ich war davon ausgegangen, sie wäre gestorben. Du bist schon zu lange tot Damon kann das sein?...
Natürlich machte es das nicht weniger tragisch. Immerhin hatte sie ihre Mutter dennoch auf irgendeine Art und Weiße verloren. "Das tut mir leid." sagte ich ehrlich und aufrichtig. Auch wenn es für sie bestimmt nicht mehr so schlimm war, wie ich es mir vorstellte. "Jemanden zu verlieren den man liebt ist nicht einfach..." erschrocken über meine Worte wand ich den Blick etwas von ihr ab. Was war denn jetzt los?!
Ich versuchte Ordnung in meinem Gefühlschaos zu schaffen, wobei mir Bonnie - wohl eher unabsichtlich - half indem sie mich fragte ob ich wirklich in der Pension wohnte.
Ich nickte kurz: "Ja. Und nein ich lebe nicht allein." ich sah kurz auf das leere Glas und dann wieder zu Bonnie: "Mein Bruder Stefan wohnt bei mir." Seinen Namen betonte ich besonders in der Hoffnung, sie würde die Anspielung auf meine Frage zuvor nach ihm nun verstehen.
Mein Lächeln war verschwunden. Aus irgendeinem Grund spielte ich die Trauer nicht mehr, sondern sie überkam mich wirklich. Was tat ich hier eigentlich? Warum stand ich nicht einfach auf. Das hier konnte doch zu nichts führen.
Bonnie war so abgeneigt von mir, dass ich es nicht einmal in Erwägung zog sie als Snack zu gebrauchen. Also was versprach ich mir hiervon?...
"Willst du noch was trinken?" fragte ich sie, während ich mir ein neues Glas Whiskey bestellte: "Ich lad dich ein." fügte ich noch hinzu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Mo Sep 20, 2010 4:06 pm

Ironisch lächelte ich. "Na, das freut mich aber, dass ich dir gegen deine Langeweile helfen kann!" Irgendwie hatte ich aber nichts dagegen, schlechtes Gefühl hin oder her. Mittlerweile war ich sogar schon fast der Meinung, dass ich mir dieses Gefühl nur einredete. Er tat mir doch nichts, außer mit mir zu reden.
Es schien es zum Beispiel tatsächlich schade zu finden, dass meine Eltern geschieden waren. Naja, ich hatte mich bereits so ziemlich daran gewöhnt.
"Das braucht es nicht. Ich sehe meine Mum ja noch, nur nicht so oft. Aber das ist nur halb so schlimm!" Ich winkte mit meiner Hand ab und lächelte leicht. Aber als er meinte, es wäre hart jemanden zu verlieren, den man liebte, sei hart, wurde ich wieder ernst. "Ist es....dir denn so ergangen?!", fragte ich vorsichtig und zögerlich. Ich wollte nicht, dass er sich auf den Schlips getreten fühlte.
Schnell kriegte er sich aber wieder ein und der kurze schmerzvolle Ausdruck in seinen Augen verschwand. Er sagte, er würde mit seinem Bruder zusammenleben. Stefan. Dann war das also sein Bruder, nach dem er fragte. Aber sollte er nicht wissen, wo sein Bruder stecken sollte?
Ich runzelte die Stirn ein wenig, sagte aber nichts.
Schließlich lud mich Damon zu einem weiteren Getränk ein. Ich zögerte kurz, sollte ich? Doch schließlich lächelte ich und nickte. "Das wäre nett! ich nehm das Gleiche wie du!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/el_sabso
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   Di Sep 21, 2010 10:03 am

Sie meinte es sei nicht so schlimm, da sie ihre Ma noch ab und an sah. Ein kurzes Schmunzeln huschte über mein Gesicht, welches bei ihrer nächsten Frage verletzter denn je wirkte.
Ich hob den Kopf und sah ihr in die Augen: "Ich habe einige Menschen verloren..." Es war die Wahrheit. Jeder der mir etwas bedeutet hatte war tot. Abgesehen von Stefan. Den schien ich noch eine Weile ertragen zu müssen...
"Ich mein Zeit vergeht... aber sie heilt nicht alle Wunden..."
Ich beobachte ihre Gesichtszüge genau, als ich sie fragte ob sie was trinken wollte. Doch ihre Antwort brachte Verwirrung in mein Gesicht und ich hob eine Augenbraue: "Du trinkst Whiskey? Okay." Ich drehte mich zum Barkeeper und bestellte für jeden ein Glas Bourbon. "Ach weißt du was, lass gleich die Flasche da." meinte ich zu dem Kerl und sah zu, wie er die Flasche an den Rand des Thresens stellte.
"Ich will dich nciht abfüllen oder so." rechtfertigte ich mich Bonnie gegenüber, damit sie keinen Grund hatte erneut auf Abstand zu gehen. "Ich hab nur keine Lust ständig nach dem Kerl zu rufen." dabei dachte ich mehr an mich, als an sie. Es war verrückt, doch sobald ich über Katherine redete, sehnte ich mich nach etwas zu trinken. Da ich ihr nicht in aller Öffentlichkeit an die Kehle springen konnte, musste eben der Whiskey herhalten.
Davon ab wollte ich ihr auch nicht an die Kehle. Bonnie war eine nette Gesellschaft, die man lieber nicht vor Angst weglaufen sehen wollte.
Ich hob kurz mein Glas an um ihr zuzuprosten und trank dann einen Schluck: "Du kannst auch was anderes haben wenn du willst." bot ich ihr an, nachdem ich geschluckt hatte.
Einen Moment lang sah ich Bonnie fasziniert an, irgendwie hatte sie etwas ansich, das sie besonders machte. Vielleicht bildete ich mir das auch nur ein.
"Hast du eigentlich Geschwister?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vampire meets Witch   

Nach oben Nach unten
 
Vampire meets Witch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Wölfe und Vampire und so...
» Cross Academy
» Terra Nova-Die letzte Hoffnung
» Mein Leben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic Falls- The Vampire Diaries RPG :: Neben RPGs :: Freie Rollenspiele-
Gehe zu: