Herzlich Willkommen. Unser RPG findet in Mystic Falls statt und wir playen die Story von The Vampire Diaries nach. Melde dich an und werde ein Teil von Mystic Falls. Auch sind bei uns erfundene Charas gern gesehen.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
DRINGEND GESUCHT:Matt Donovan /Vicky Donovan / Tyler Lockwood/ Jenna Summers / Ben Tag: Montag Zeit: 16 - 20Uhr abends Wetter: Kühl und bewölkt
Team
Admins: Elena Gilbert & Bonnie Bennett Co-Admin: Damon Salvatore Moderatoren: Stefan Salvatore
Die neuesten Themen
» Luciana Foresta Steckbrief
So Jan 22, 2012 6:53 pm von Luciana Foresta

» Vampire Diaries - The Beginning of the End
So Okt 09, 2011 3:14 pm von Gast

» г Белгород проститутки
Do Aug 04, 2011 5:02 am von Gast

» мытищи секс знакомства ubb classic
Do Aug 04, 2011 2:42 am von Gast

» проститутки в кириши
Do Aug 04, 2011 12:20 am von Gast

» backlink solutions backlinks service
Mo Aug 01, 2011 11:25 am von Gast

» интим знакомства иркутск
Di Jul 26, 2011 3:55 pm von Gast

» EVEN THE DEVIL MAY CRY | SPN,TVD,Fantasy Crossover RPG
Mo Jul 18, 2011 2:36 pm von Gast

» Jenna Summers-Steckbrief
Fr Jun 24, 2011 11:04 pm von Jenna Summers


Austausch | 
 

 Gefährliche Begegnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Gefährliche Begegnung   Mi Sep 15, 2010 12:56 am

Player: Damon Salvatore, Elena Gilbert, Stefan Salvatore

STory: Die Geschichte ist frei erfunden und beruht auf den Ideen der Spieler.

-------------------------------------------------------------

Ich war gerade angekommen aus meinen Urlaub mit Tante Jenna und meinem Bruder Jeremy. Nun war ich wieder in Mystic Falls. Bonnie hatte mich bereits schon informiert, das wir einen neuen Schüler hatten. Jedoch interessierte mcih das wenig.
Es war schon ziemlich dunkel und ich war allein unterwegs ins Grills um mich dort mit den anderen zu treffen. Ich sollte wohl Angst haben, da es spät war und ich allein unterwegs war, aber ich fürchtete mich nicht.
Mit schnellen Schritten bog ich in eine Seitenstrasse ein, die zwar noch verlassener war, aber von dort aus, würde ich schneller im Grills sein.

_________________


Zuletzt von Elena Gilbert am Fr Sep 24, 2010 10:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Mi Sep 15, 2010 1:24 pm

Ich lief durch die dunklen Gassen von Mystic Falls.
Mein Durst war es, der mich wach hielt. Das Verlangen nach Blut, welches in mir schrieb brachte mich dazu, mich auf den Weg zu machen. Meine Beute zu suchen.
Doch anders als mein Bruder ging ich dafür nicht in den Wald. Mich interessierten die Tiere nicht. Ich begehrte die Menschen.
Nichts war schöner als das Gefühl, wenn einem das warme Blut eines Menschens die Kehle hinunter ließ. Nicht bereitete einen größeren Kick als die Angst in ihren Augen, und das Flehen sie gehn zu lassen. Doch wie hätte ich das tun soll?!
Sie einfach laufen zu lassen, mit dem Wissen, dass es Vampire in der Stadt gab, war untragbar. Das Chaos welches enstehen würde wäre viel zu groß. Ich hatte es erlebt. Ich hatte miterlebt was passierte, wenn die Stadt von der Exestens der Vampire wusste. Soetwas durfte nie wieder passieren...

Mit langsamen und kaum höhrbaren Schritten lief ich durch die Straßen. Den Blick wachsam auf die Umgebung gerichtet. Da hörte ich es... Ein Mensch war nicht weit entfernt. Sein Herz schlog ruhig und regelmäßig.
Ich sah sie. Auf der anderen Straßenseite lief eine Frau einsam und verlassen. Sie bog in eine Seitenstraße. Wie eine Maus die in die Mäusefalle lief...
Wenige Sekungen später stand ich am Eingang der Gasse. Meine Schritte waren nun gut hörbar. Gleichmäßg und ruhig lief ich hinter ihr her. Ich achtete genau auf ihre Bewegungen und Reaktionen um dafür zu sorgen, dass sie mich nicht sah, sollte sie sich umdrehen.
Ich liebte dieses Spiel.
Sein Opfer zu beängstigen, an den Rand des Wahnsinns zu treiben. Nur um es früher oder später doch zu töten.
Ich lief an einer großen Mülltonne vorbei welche ich mit einem Ruck umwarf. Noch ehe sie sich auf Grund des lauten Geräusches umdrehen konnte, stand ich auf dem Hausdach und wartete darauf, dass sie ihren Weg fortsetzte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Mi Sep 15, 2010 10:09 pm

Mit schnellen Schritten ging ich weiter und sah ab und zu nach oben in den Himmel, wo die Sterne zu sehen waren. Doch lange blieb mein Blick da oben nicht hängen, denn ich musste auf meinen Weg achten, ehe ich noch gegen eine Wand rannte.
Hinter mir hörte ich Schritte, doch ich achtete nicht auf sie und schneller ging ich deswegen auch nicht. Es war bestimmt nur jemand, der denselben Weg nahm, war ich der Meinung.
Plötzlich hörte ich einen Krach und eine Mülltonne flog um. Ruckartig drehte ich mich, doch hinte rmir war niemand. Verwirrt zog ich meine Augenbrauen zusammen und blieb noch einige Sekunden noch so stehen. Dann zuckte ich die Schultern und setzte meinen Weg wieder fort.
In einigen Metern würde ich sowieso wieder auf eine Hauptstrasse kommen, die zum Grills führte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Sa Sep 18, 2010 12:39 am

Zu meinem erstaunen schien sie das nicht zu beindrucken. Klar... War bestimmt nur ne Katze...
Mein Blick lag vorschend auf ihr. Sie ließ sich keine Angs machen?! Gut, dann eben anders. Noch während sie sich umdrehte, lief ich unmenschlich schnell vor sie. So dass ihr nichts anderes übrig blieb, als gegen mich zu laufen: "Guten Abend." sagte ich in einem ruhigen Ton, mit dem Blick eines Jägers.
Sie wollte sich keine Angst machen lassen, also würde ich eben direkter vorgehen.
Doch meine Miene fiel schlagartig in sich zusammen, als ich ihr Gesicht sah. Katherine?!.. Nein.. das kann nicht
Ich spührte wie mein Herz schneller schlug. Diese Frau, sah Katherine wie aus dem Gesicht geschnitten ähnlich. Und nur für eine kurzen Moment dachte ich daran, es sei sie selbst. Die Frau die ich liebte... Doch mein Gefühl sagte mir etwas anderes. Sie war nicht Katherine. Woher genau ich das wusste, konnte ich nicht beschreiben. Es war einfach so ein Gefühl...
Ich versuchte mich zusammen zu reisen und setzte ein schiefes Lächeln auf: "So spät noch allein unterwegs?" Ich legte meinen Kopf leicht schief: "Ihnen könnte sonst wer endgegen kommen."
Obwohl sie aussah wie Katherine, änderte das nichts an der Tatsache, dass ich hungrig war. Mein Körper schrie förmlich nach ihrem Blut. Ich konnte ihre Halsschlagader praktisch durch die Haut hindurch pulsieren sehen. Ich würde sie nur wegen der Ähnlichkeit gewiss nicht laufen lassen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Sa Sep 18, 2010 12:48 am

Plötzlich rannte ich gegen irgendetwas und sah auf. Es war ein sehr attraktiver Mann.
" Oh entschuldigen Sie." meinte ich .
Eigentlich wollte ich weiter gehen, doch ich antwortete ihm.
" Ich bin verabredet im Grills."
Aber er sah nicht so aus, als würde er mich vorbei lassen.
" Wollen Sie mich nicht durchlassen?" fragte ich kopfschüttelnd. Er war ziemlich groß und verdammt, er hatte irgendetwas an sich, das selbst mich anzog.
Kurz schüttelte ich meinen Kopf und da er nicht zur Seite schritt, ging ich an ihm vorbei. Er sah zwar gut aus, aber irgendwie verwirrte er mich . Und einerseits, machte er mir auch irgendwie Angst.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 10:12 am

"Schon okay, war meine Schuld." sagte ich leise. In meinen Worten konnte man hören, dass ich mit Absicht hier stand und nicht per Zufall gegen sie gerannt war.
Als sie mich fragte, ob ich sie nicht durchlassen wollte, schüttelte ich nur leicht den Kopf. Mit einem bedrohlichen Schmunzeln sah ich ihr zu, wie sie an mir vorbei ging. Blitzschnell griff ich nach ihrem Oberarm und drehte sie zu mir. Unsere Körper waren eng beieinander und ich strich ihr mit meiner freien Hand eine Haarsträne aus dem Gesicht. Mein Blick folgte meinem Finger, der über ihre Halsschlagader fuhr. Mein Mund öffnete sich etwas und ich fragte sie leise: "Kann ich dich nicht irgendwie dazu bringen deine Verabredung im Grills sausen zu lassen?" Natürlich konnte ich. Doch es machte keinen Spaß wenn sie sich nicht wehrte.
Ich zwang mich den Blick von ihrem Hals zu nehmen und ihr in die Augen zu sehen. Würde sie jetzt 'ja' sagen, so lag das allein an meinem guten Aussehen - und an ihrer demnach offensichtlichen Dummheit -.
Gespannt sah in ihre Augen, während sie nicht den Hauch einer Chance hatte sich aus meinem Griff zu lösen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 10:21 am

Ich hatte nicht mal zwei Schritte getan, da wurde ich an meinem Oberarm gepackt und zrückgezogen. Ungläubig sah ich den Kerl an, wie er dann auch noch eine Haarsträhne aus meinem Gesicht strich.
" Wieso sollte ich das tun? Ich kenne dich nicht." antwortete ich ihm, als er mich fragte ob er nciht was tun konnte, damit ich nicht ins Grills ging.

Was bildet der sich überhaupt ein? Als würde ich mit einem weltfremden Typen mitgehen. Oder was hatte er vor?
Ich versuchte mich aus seinem stählernen Griff zu befreien, doch er war zu fest und ich als hilfloses Mädchen hatte dagegen keine Chance.
" Möchtest du mich nicht loslassen?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 10:43 am

Als sie mich fragte, wieso sie ihre Verabredung absagen sollte runzelte ich die Stirn. Sie war allso doch nicht so dumm.
Ihre Frage, ob ich sie nicht loslassen wollte, beantwortete ich mit einem erneuten Kopfschütteln: "Ich renn dir ungern hinterher weißt du..." sagte ich mit ruhger Stimme. Sie schien immer noch keine Angst zu haben. [colo=red]Vielleicht ist sie ja doch dumm... Oder einfach zu gutgläubig[/color]
Doch ich lockerte meinen Griff. Vielleicht könnte ich ihr ja anders Angst einjagen.
"Es bringt nichts jetzt weg zu laufen." sagte ich ihr.
Ich ließ meinem Verlangen nach ihrem Blut freien Lauf und spührte, wie die Adern unter meinen Augen anschwollten. Langsam und Stück für Stück spührte ich, wie meine Eckzähne länger wurden. Sie hatte schon verloren, als sie das Haus verlassen hatte.
Nun ließ ich ihren Arm endgültig los, und wartete ihre Reaktion ab. Mein Blick lag auf ihr, wie die eines Raubtiers das seine Beute anvisiert.
Sie hatte keine Chance!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 10:59 am

Langsam dämmerte mir, das ich vielleicht doch einen anderen Weg nehmen hätte sollen. Doch nun war es zu spät und ich stand hier da uund versuchte mich loszureißen. Der Griff wurde um meinem Oberarm lockerer und ich riss mich weg. Dann sah ich ihm wieder ins Gesicht und erschrak.
Mir entwich ein lautloser Schrei, der mir in der Kehle stecken blieb. Alles in mir schrie , das ich weglaufen sollte, doch wenn er das war, was ich dachte das er es war, würde ich eh keine Chance haben.
" Na toll. EIn Vampir." murmelte ich verärgert. Nur so eine wie ich konnte auf so einen attraktiven Typ stoßen, der dann zu allem Überfluss auch noch ein Vampir war.
Ich kniff kurz die Augen zu und öffnete sie dann wieder, doch verändert hatte sich nichts.
Abwartend sah ich ihn an und schluckte. Mir fiel nicht ein was ich tun könnte. Schlagen fiel aus, da er viel stärker war als ich und rennen auch, da er viel zu schnell war.
" Ich träume bestimmt." flüsterte ich und zwickte mich selbst. Doch ich wachte nicht auf, sondern stand immer noch vor ihm.
" Das wars dann..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 12:09 pm

Irritiert sah ich sie an. Sie reagierte so... anders.
Mein Gesicht endspannte sich und nahm wieder die ursprüngliche Form an. Ich zog meine Zähne ein und sah sie an. Meine Hand die eben noch ihren Oberarb gepackt hatte, legte ich nun auf ihre Wange und streichelte mit meinem Daumen darüber. Es war zu einfach. Und da sie sich einfach damit abfand, ging auch der Spaß verloren.
Ich legte meine andere Hand ebenfalls auf ihre Wange und nahm ihren Kopf in meine Hände. Eindringlich sah ich ihr in die Augen: "Hör zu, du vergisst das wir uns begegnet sind."
Ich liebte das Gefühl, wenn ihr Blick wie in Trance auf meinen Augen lag. Sie waren so leicht zu beeinflussen und ich musste nicht einmal mit der Wimper zucken, um sie zu allem zu bringen dass ich wollte. "Du vergisst was passiert ist, und gehst weiter zu deiner Verabredung."
Bevor sie zur Besinnung kam, ließ ich sie los und verschwand.
Allerdings nur um die Ecke. Immerhin hatte ich die Chance auf einen zweiten ersten Eindruck. Wenn sie schon keine Angst vor mir hatte, war sie vielleicht noch anderweitig brauchbar.
Aufmerksam lauschte ich, und wartete bis ich ihre Schritte hörte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Di Sep 21, 2010 3:29 pm

Es war ein eigenartiges Gefühl, als er meinen Kopf in die Hände nahm und mir so eindringlich in die Augen sah. Ohje, jetzt ist es aus. dachte ich.
Doch stattdessen leuchteten seine Augen eigenartig und ich hatte mihc nicht mehr unter Kontrolle. Dann war er weg. Kurz schüttelte ich den Kopf und sah mich um.
Ich wusste nicht, warum ich hier so rumstand, doch ich setzte mich wieder in Bewegung und ging die Strasse entlang.

Nach wenigen Minuten kam ich ins Grills an und ging auf meine Freunde zu.
Bonnie sah mich strafend an, warum ich so lange gebraucht hätte, doch ich entschuldigte mich nur und bestellte mir ein Bier. Ich war der Meinung ich brauchte das jetzt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Stefan Salvatore
RPG Moderator
RPG Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 36

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Do Sep 23, 2010 3:06 pm

Vom weitem habe ich meinen Bruder beobachtet. Sein Aftritt machte mir angst. Am liebsten wäre ich dazwischen gegangen. Ich habe nicht genau gesehen, wer das Mädchen war. Ich sprang von dem Hausdach und landete auf meinen Füßen. Ich blickte mich um und mich traf der Schlag. Da war sie. Das Mädchen, was aussah wie meine geliebte Katherine. Das Mädchen,was ich aus dem Auto gezogen hatte.

Was bitte macht mein Bruder mit ihr?Hat Damon gemerkt, das ich in der Nähe war? Ich muss ihn zur Rede stellen. Na warte Bursche wenn du mir in die Finger kommst.

Langsam ging ich auf Elana zu und lächlte diese sanft an. Ich versuchte mir nichts anmerken zu lassen. Aber ich musste sie um jeden Preis beschützen.

"Hallo. Bitte verzeih mir. Ich wollte dich nicht erschrecken. Ist alles ok mit dir?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Do Sep 23, 2010 3:44 pm

Ich folge Elena unauffällig ins Grills. Mir war die Anwesenheit von Stefan nicht entgangen. Das wars dann mit dem gemütlichen Abend... dachte ich mit einem Schmunzeln im Gesicht. Allerdigns war ich immer noch verdammt hungrig.
Mit langsamen Schritten ging ich auf Stefan zu. Allerdings achtete ich darauf, das er mich nicht bemerkte - zumindest würde er das nciht, währe er ein Mensch -.
Seine besorgte Frage Elena gegenüber war etwas verräterisch. Wenn er mitbekommen hatte, was ich gerade mit ihr getan hatte, dann wusste er auch dass ich ihr Gedächnis gelöscht hatte. Wenn sie ihn nun also fragen würde, wie er darauf kam es wäre nicht alles okay, hatte er ein Problem. Oh Stefan...
Ich blieb hinter ihm stehen und sah Elena an. Ihre Ähnlichkeit zu Katherine war wirklich... erstaunlich..
Allerdings entschied ich mich ersteinmal stillschweigend hinter ihm zu stehen und das Mädchen anzusehen, mit dem er ins Gespräch kommen wollte. Mich zu übersehen war praktisch unmöglich. Nur ob Stefan darauf eingehen würde war eher fraglich.
Meine ganze Hoffnugn lag auf Elena und ihrer Neugier.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Do Sep 23, 2010 4:08 pm

Plötzlich stand hinter mir ein Typ und ich drehte mich erschrocken um. Doch auf seine Frage, runzelte ich die Stirn.
" Ich versteh nicht, sorry. Was meinst du? Mir gehst gut, danke der nachfrage." meinte ich.
Ich sah das hinter ihm ein Typ stand und da stand ich auf und drehte mich zu den beiden.
" Willst du mir nicht deinen Freund vorstellen? Und deinen Namen würd ich auch gerne wissen? " grinste ich beide an.
Kurz drehte ich mich um, um mein Bier vom Tisch zu nehmen. Mit dem Bieer in der Hand drehte ich mich wieder zu den beiden jungen Kerlen. Normalerweise, ging ich nicht so auf fremde Typen zu, aber sie hatten eine geheimnisvolle Art an sich, die mich ziemlich in den Bann zog.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Stefan Salvatore
RPG Moderator
RPG Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 36

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Do Sep 23, 2010 7:37 pm

Das gibt es doch nicht. Damon was hast du gemacht? Elena hat mich mal gekannt. Ich habe bis jetzt immer auf sie aufgepasst und du hast mal wieder alles kaputt gemacht. Oh ich könnte dich.....

Ich wusste ganz genau, das mein Bruder hinter mir stand. Den Geruch von Blut drang mir in die Nase. Langsam drehte ich mich um und zischte meinen Bruder an.

"Damon hast du den Verstand verloren? Ich habe mich in dieses Mädchen verliebt und du hast nichts besseres zu tun als ihr das Gedächnis zu rauben. Ich versteh dich nicht. Warum tust du mir das an? Die Sachte mit Katherine war deine Schuld. Du hast sie mir genommen. Lass mir bitte Elena."

Meine Augen funkelten meinen Bruder böse an. Meine Blicke gingen zu Elena. Langsam legte ich meine Hände auf ihre Wangen und blickte dieser in die Augen.

"Elena erkennst du mich den nicht mehr?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Do Sep 23, 2010 9:46 pm

Ich sah Stefan ungläubig an: "Meine Schuld?... Meine Schuld?!" das zweite Mal wurde ich etwas lauter. Doch Elenas Worte hielten mich von einer Moralpredigt ab.
Meine Schuld?... scheind als hätte dir das Tierblut das Hirn vernebelt! Man konnte im Nachhinein nicht sagen wer wem Katherine weggenommen hatte, und um ehrlich zusein lebte ich langsam mit dem Gedanken, dass sie nie ernste Absichten hatte... Doch es war bestimmt nicht meine Schuld das wir hier nach 145 Jahren standen. Ganz gewiss nicht Bruder!
Ich sah Stefan verwirrt an, als er auf Elena zuging, seine Hände an ihre Wange legte und sie fragte ob sie ihn nicht mehr erkennen würde.
"Stefan." sagte ich leise. Doch als er nicht reagierte legte ich meine Hand auf seine Schulter zog ihn etwas zurück und wiederholte seinen Namen: "Stefan!" diesmal etwas ernergischer. Ich sah ihn vorwurfsvoll an und blickte dann zu Elena: "Tut mir Leid er ist nur so... verklemmt wenn es um hübsche Frauen geht." Ich schenkte ihr ein schiefes Lächeln und un beantwortete dann ihre Frage so wie es sich gehörte: "Ich bin Damon. Und das ist mein kleiner Bruder Stefan." Ich klopfte ihm kurz mit der flachen Hand auf die Brust und sah dann wieder zu Elena: "Hast du was dagegen wenn wir uns zu dir setzten?" Es wäre um so vieles einfacher gewesen Elena zu manipulieren, doch dann hätte ich mir wieder einen Vortrag von Stefan anhören müssen. Also setzte ich einfach ein Lächeln und all meinen Charme in die Frage.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Fr Sep 24, 2010 10:36 am

Ich starrte den jüngeren Kerl etwas verwirrt an. ER meinte mich zu kennen, zudem kannte er meinen Namen, doch ich kannte ihn nicht.
" Entschuldige ich kenne dich nicht und woher kennst du meinen Namen?"
Als er plötzlich seine Hände an meine Wangen legte, wich ich erschrocken zurück. Ich konnte von Glück reden, das der andere mir zu Hilfe kam.
MIt einem dankenden Lächeln sah ich den anderen an. Er erhob das Wort und stellte sich und den anderen vor.
" Freut mich, ich bin Elena." Wobei ich immer noch Stefan einen fragenden Blick zu wand.
" Klar, setzt euch doch." meinte ich.
Ich drehte mich wieder um und setzte mich an den Tisch, immer noch mit dem Bier in der Hand.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Stefan Salvatore
RPG Moderator
RPG Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 36

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Fr Sep 24, 2010 11:15 am

Meine Augen funkelten Böse. Strafende Blicke traffen meinen Bruder. Ich konnte nicht mehr anders und lies alles heraus. Es war nicht gegen Elena gerichtet. Mein auch so lieber (Verhasster) Bruder konnte es nicht lassen und manipulierte die Menschen die ich liebe. Ich drehte mich zu meinem Bruder und zischte ihn an.

"Du nimmst mir immer alles. Warum kannst du es nicht akzeptieren, das ich keine Lust auf ein Leben als Monster zu verbringen. Warum kannst du das nicht akzeptieren und mich in Ruhe lassen? Ich fange langsam an dich zu hassen. Also bitte Damon. Geb ihr das Gedächnis wieder. Ich liebe sie. Bitte sei einmal so nett."

Meine Augen blickten meinen Bruder an. Dieser rührte sich nicht wirklich als er mich dann auch noch vorstellte war Elena so verwirrt das es mir weh tat. Mein Herz drohte in meiner Brust zu zerspringen. Ich setzte mich brav hin und warete ab, was noch kommen würde. Aber auf Damon war ich sauer.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Fr Sep 24, 2010 2:42 pm

Mein Bruder warf mir vorwurfsvolle Worte und Blicke an den Kopf. Ich konnte seinen Zorn nachvollziehen. Doch er wollte doch nicht wirklich, dass Elena wusste was er war. Sie würde vermutlich schreiend vor ihm weglaufen.
Mir einem dankenden Schmunzeln saß ich mich Elena gegenüber neben meinen Bruder.
Er wollte das sie ihr Gedächniss wieder bekam... Warum nicht sofort.
Ich sah Elena in die Augen: "Ich will mich nochmal für meinen Bruder entschuldigen. Er ist etwas altmodisch wenn es um Frauen geht. Und eine Frau der er das Leben gerettet hat, kann er verständlicher Weise nicht einfach so vergessen. Erst recht wenn sie auch noch so hübsch ist wie du."
Mir war klar das dieser Satz für Verwirrung bei Elena sorgen würde. Doch Stefan hatte es so gewollt.
"Kann ich dir was zu trinken bestellen?" fragte ich sie, als ich die Bedienung zu uns wunk. Ich wusste das ihr Bier noch fast voll war, doch das würde mich nicht davon abhalten höflich zu sein.
Die Bedienung kam und ich gab meine Bestellung auf: "Eine Flasche Bourbon und für den Kleinen hier bitte ein Mineralwasser." sagte ich zu Stefan nickend. Mit einem verschmitzen Grinsen sah ich der Bedienung hinterher. Hmmm... einen Snack ist sie wert
Da Stefan meine Pläne gekreuzt hatte, konnte ich mich nur schwer zusammenreisen nicht mit der Kellnerin in irgendeiner Ecke zu veschwinden. Doch dafür war das anstehende Gespräch zu unterhaltsam. Ich wollte auf keinen Fall das Geständnis meines Bruders verpassen und Elenas entsetzten und angewiederten Blick über den Fremden der sie gerettet haben soll und sich als Vampir ausgabt.
"Lauf ruhig ins offene Messer Stefan... Ich bin da und fang sie auf." sagte ich so leise, dass Elena im Höchstfall ein leises Nuscheln wahrnam. Ich wusste genau dass dieser Satz meinen Bruder auf die Palme brachte, doch er würde es nicht wagen mich anzugreifen. Nicht in einem vollen Lokal und schon gar nicht vor Elena.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Fr Sep 24, 2010 3:01 pm

Immer mehr Verwirrung machte sich in mich breit. Ich wusste nicht was ich sagen oder gar tun sollte. Deshalb nahm ich mein Bier, und da mich Damon fragte, ob ich noch was wollte, kippte ich es auf ex hinunter. Der Kellnerin sagte ich, das sie mir noch eins bringen sollte.
Plötzlich sah mir Damon tief in die Augen und ich erwiederte seinen Blick, doch was er da sagte, ergab für mich keinen Sinn.
" Wie bitte? Gerettet? Wovor? Ich kann mich nicht erinnern."
Ich blickte zwischen den beiden hin und her. Langsam wurde ich etwas verärgert.
" Könnte mir mal bitte einer erklären, was hier los ist?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Stefan Salvatore
RPG Moderator
RPG Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 36

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Fr Sep 24, 2010 4:22 pm

Es ist doch immer das Selbe mit Damon. Immer machte er mir alles kaputt. Das elena sich nicht mehr erinnern konnte, das ich sie aus dem Auto gerettet hatte tat mir schon weh. Damals habe ich mich selber in Gefahr gebracht. Als wir damals alleine im Haus waren hatte ich ihr meine Wahre Natur gezeigt. Damals war sie ganz Cool mit der Sache. Und ausgerechnet jetzt hatte Damon ihr Gedächniss gelöscht.

Hass stieg in mir hoch. Als der dann noch meinte, das er mir ein Wasser bestellen musste, musste ich mich zusammen reißen, das ich ihm nicht an die Kehle ging. Ich hatte wirklich meine Gründe meinen umzubrinegen. Müde seufzte ich.

"Elena kannst du dich noch an letzte Nacht erinnern? Der Kleine Unfall mit dem Blut? Ich habe mich dir damals offenbart."

Meine Augen blickten meine geliebte Elana fragend an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Sa Sep 25, 2010 2:46 pm

"Ganz einfach." begann ich Elena die Sache zu erzählen: "Du erninnerst dich doch noch bestimmt an den Autounfall deiner Eltern den du auf so wundersame Weise überlebt hast oder?" Ich musterte sie kurz um sicher zu gehen, dass sie nicht umkippte oder sowas.
"Der Grund warum du überlebt hast, ist weil dich unser Held hier aus dem sinkenden Auto gerettet hat." Ich legte meine Hand erneut auf die Schulter meines Bruders.
"Das hat er geschaft weil er ein Blutsaugender Vampir ist." Ja, ich zog es etwas ins Lächerliche. Doch mal im Ernst. Was erwartete Stefan? Das sie sich erinnerte, ihm um den Hals fiel und sie wären glücklich bis in alle Zeiten?
"Allerdings kann ich dir nicht sagen ob er dich gerettet hat, weil er damals schon meinte dich zu lieben, oder einfach nur weil du seiner großen Liebe Katherine so verdammt ähnlichsiehst."
Weiterhin lag ein schiefes Schmunzeln auf meinen Lippen.
"Naja und weil ich dir die Erinnerung an diesen Abend genommen habe um dich zu schützen, kannst du dich nicht mehr daran erinnern." Ich sah kurz zu Stefan: "Aber ihn kann ich leider nicht dazu bringen dich nicht mehr zu lieben."
"Also tu uns beiden bitte den Gefallen und erinner dich. Ansonsten muss ich dir die Erinnerung wieder holen und dann muss ich mir von ihm hier wieder einen Vortrag anhören ich würde dich manipulieren und weis der Geier was." Ich sah kurz auf als die Bedienung unsere Bestellungen an den Tisch brachte.
Ich hob angetan eine Augenbraue und sah ihr auffällig hinterher: "Ihr entschuldigt mich." Sagte ich ohne die Kellnerin aus den Augen zu lassen: "Ich bin eben die Kellnerin vernaschen." Ich nahm kurz einen Schluck meines Whiskeys und stand dann auf: "Ich bin gleich wieder da." meinte ich mehr an Stefan gerichtet.
Ich stellte das Glas wieder auf den Tisch und folgte der Bedienung in die Wahrenkammer.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Sa Sep 25, 2010 3:50 pm

Verzweifelt schüttelte ich den Kopf und sah Stefan an.
" Es tut mir leid."
Plötzlich erklärte mir Damon alles und mir rannten unweigerlich die Tränen herab, als er mir von dem AUtounfall meiner Eltern erzählte.
Da mir das zuviel wurde, was er mir erzählte, stand ich auf und rannte weinend nach draußen. In einer dunklen Gasse machte ich halt und las mich an einer kalten Wand runterrutschen.
Mein Kopf war leer und ich wusste nicht mehr weiter. Ja, ich erinnerte mcih daran, wie ich im Auto gesessen war und meine Eltern starben. Aber das andere was er mir erzählte, ergab für mcih keinen Sinn.
Vampire? Hatte er das ernst gemeint?
Langsam fing ich an zu schluchzen und zitterte am ganzen Körper.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Stefan Salvatore
RPG Moderator
RPG Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 36

BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   Sa Sep 25, 2010 5:44 pm

Wie sehr ich doch meinen Bruder hasste. Dieser konnte es nicht lassen. Wiedermal musste dieser alles ausplaudern. Damon war mir ein Dorn im Auge schon seit mehreren Jahrzehnten: Eigendlich schon seit dem Tag als Katherine an unser Anwesen kam. Das Wir einmal uns hassen würden, hätte ich vor 162 Jahren nicht gedacht. Ich habe schon immer meinen Bruder geliebt. Als Damon fertig war steiß ich diesen in die Rippen.

"Du bist und bleibst ein Arschloch. Du hast alles Kaputt gemacht. Wiedermal."

Stefan stand auf und rannte Elena hinter her.

"Elena warte ich muss dir alles erklären."

Schließlich fand ich Elena in der Gasse kauern. Meine Augen blickten diese sanft an.

"Elena bitte ich möchte dir nichts tun. Mein Bruder hat übertrieben. Ja ich bin ein Vampire. Und ja ich habe dich mehr als einmal gerettet. Und ja ich habe mich in dich verliebt als ich dich das erste mal gesehen habe. Du hast ähnlichkeit mit der Frau die ich einst liebte. Aber du kanst es nicht sein. Ich habe mich in dich verliebt weil du du bist."

Stefan biss sich auf die Lippen und schaute weg. Es war alles gesagt. Nun lag es an ihr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gefährliche Begegnung   

Nach oben Nach unten
 
Gefährliche Begegnung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das gefährliche Grasland
» Lebenskrise, gefährliche Abhängigkeit und ein krasses Ende
» Gefährliche Spuren
» 5. Gefährliche Spuren
» Warrior Cats- Eine gefährliche Bedrohung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic Falls- The Vampire Diaries RPG :: Neben RPGs :: Freie Rollenspiele-
Gehe zu: