Herzlich Willkommen. Unser RPG findet in Mystic Falls statt und wir playen die Story von The Vampire Diaries nach. Melde dich an und werde ein Teil von Mystic Falls. Auch sind bei uns erfundene Charas gern gesehen.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
DRINGEND GESUCHT:Matt Donovan /Vicky Donovan / Tyler Lockwood/ Jenna Summers / Ben Tag: Montag Zeit: 16 - 20Uhr abends Wetter: Kühl und bewölkt
Team
Admins: Elena Gilbert & Bonnie Bennett Co-Admin: Damon Salvatore Moderatoren: Stefan Salvatore
Die neuesten Themen
» Luciana Foresta Steckbrief
So Jan 22, 2012 6:53 pm von Luciana Foresta

» Vampire Diaries - The Beginning of the End
So Okt 09, 2011 3:14 pm von Gast

» г Белгород проститутки
Do Aug 04, 2011 5:02 am von Gast

» мытищи секс знакомства ubb classic
Do Aug 04, 2011 2:42 am von Gast

» проститутки в кириши
Do Aug 04, 2011 12:20 am von Gast

» backlink solutions backlinks service
Mo Aug 01, 2011 11:25 am von Gast

» интим знакомства иркутск
Di Jul 26, 2011 3:55 pm von Gast

» EVEN THE DEVIL MAY CRY | SPN,TVD,Fantasy Crossover RPG
Mo Jul 18, 2011 2:36 pm von Gast

» Jenna Summers-Steckbrief
Fr Jun 24, 2011 11:04 pm von Jenna Summers


Austausch | 
 

 Zimmer von Damon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 27
Ort : Mystic falls

BeitragThema: Zimmer von Damon   Fr Jul 30, 2010 7:07 pm

...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysticfallsrpg.vampire-legend.com
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 2:26 pm

cf. Wälder von Mystic Falls

Gernervt und äußerst zornig stürmte ich in dsa Zimmer, und schlug die Tür hinter mir zu. Was bildete sie sich eigentlich ein. Ich sützte mich an dem Tisch ab, um nicht gleich etwas unüberlegtes zu tun. Dann ging ich mit schnellen und sicheren Schritten zu einem kleinen Schrank, dort holte ich gleich eine ganze Flasche Scotch raus. Ich nahm ein paar Kräftige Schlucke, und stellte sie dann auf dem Tisch ab. Sie hatte bestimmt gelogen. Und wenn nicht, dann kann mir das Katherine auch gefälligst selbst sagen, wenn ich sie aus dem grab befreit habe.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anna

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 2:37 pm

cf. Wälder von Mystic Falls

Ich rannte ihm hinter her mit wut und konnte es so nicht stehen lassen also nahm ich anlauf machte die Tür auf und schrie ihn was ins Gesicht.
"Du sagst ich bin eine Lügnerin ich zeig dir gleich mal wer hier Lügt"
Es kam aus mir herraus als wäre ich eine die gleich jeden anschreit doch so war ich nie.
Diesmal war ich wirklich frech und schaute ihn tief in die Augen.
Ich wusste nichts mehr wohin mit der Wut.
Da ich ihm es gesagt hatte drehte ich ihm den Rücken zu und ging zur Tür,weil Ich glaubte es würde nichts mehr bringen ihn überhaupt noch was zu sagen.
Doch eine Frage hatte ich an ihn und blieb kurz stehen.
"Was weißt du alles von Katherine?"
Er würde wiedo wüten werden und dann ging ich weiter,aber ich durfte bestimmt jetzt nicht mehr gehen.
Was sollte ich him nur sagen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 2:41 pm

Als sie dann ins Zimmer gestürmt kam, schnaufte ich. "Lass mich in Ruhe. Ein letzter freundschaftlicher Rat", fauchte ich und drehte meinen Kopf herum. Die eisblauen Augen funkelten sie gefährlich an, und an meinem Gesichtsausdruck konnte sie deutlich ablesen, das ich fast dran war, sie zu töten.
"Zuviele Mitwisser sind nicht gut.", sagte ich sarkastisch und nahm noch einen Schluck des Scotches. "Lass das mal meine Sorge sein. Oder Gegenfrage. Wie läufts denn mit deiner Mum. Ach stimmt, ich vergaß. Sie sitzt ja in dem Grab fest. Entschuldige", zischte ich mit zusammengepressten Zähnen und lehnte mich wieder gegen den Tisch.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anna

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 2:51 pm

Ich hatte das gefühl ich sollte doch da sein.
"Meinst du ich lasse dich in ruhe mit deinem Kummer und wenn du willst kannst du mich auch gerne töten da hab ich kein Problem mit....komm her"
Ich lachte leicht da ich nicht wirklich Angst hatte zu sterben.
Das eine regte mich auf doch warum sollte ich es zeigen,abe rwas dazu sagen konnte ich immer.
"ja ja Damon so schlau bin ich auch das Meine Mutter dort unten liegt nur ob Katherine da liegt ist eine andere Frage...."
ich wollte immer meine Mutter zurüvk es regte mich wirklich leicht auf und deswegen schaute ich etwas sauer nur ich musste auch wieder lachen als ich das sagte,weil er wusste es noch nicht.
Ich werde schon meine Mutter rausholen auch ohne seine Hilfe.
Ich würde immer Kämpfen auch ohn andere dafür würe ich alles machen auch wenn er mich töten würde würde ich sie eines Tages wieder sehen.
Also blieb ich hier bei Damon bevor ich sterbe sollte er es wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 2:59 pm

Ich glaubte ihr kein Wort. "Dann würde ich mir vielleicht mal etwas einfallen lassen. Und das beginnt damit, das du dieses Haus verlässt", sagte ich und war auf 180. Was bildete sie sich eigentlich ein?! Sofort stand ich vor ihr, und meine Augen fauchten sie fast schon an. In diesem Augenblick war wohl der Spruch, 'Wenn Blicke töten könnten' angebracht. "Raus. Sofort", zischte ich und streckte meinen Arm in Richtung Tür. "Du weist ja wo es raus geht", fügte ich hinzu. Immernoch haftete mein Blick auf ihr. Er war gefährlich und drohend. Selbst Stefan kannte diesen Blick, und er wusste, das er nicht Gutes verheißen würde.
Ich würde es ihr nicht glauben, egal was sie sagte. Ich hatte meine eigenen Gefühle und Gedanken, und darüber würde ich bestimmt nicht mit ihr sprechen. Aber dennoch hafteten ihre Worte in meinen Gedanken. "Wenn du nur noch ein Wort darüber verlierst, töte ich dich, das ist ein Versprechen", sagte ich kalt und wieder leichteten die Augen gefährlich. Wenn sie nur einen Funken an ihrem Leben hing, dann würde sie jetzt gehen....

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anna

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 3:08 pm

Ddas war wirklich der hammer der blick war wirklich gut von Damon doch ich würde nicht gehen und setzte mich kack frech wohin.
"Jetzt gehe ich ganz bestimmt nicht lieber Damon.....dein blick ist gut."
Dieser Blick war wirklich zu böse da hätte ich schon fast Angst bekommen,aber ich würde niemals gehen.
"Ich hab es dir ebend schon mal was gesagt ...du wirst glaube ich schon taub.Du darfst mich umrbingen was ist daran nicht zu verstehen mein lieber Damon"
ich war gerade etwas zu frech doch das störte mich wie immer nicht und schaute ihn an wie seine bösen blicke weiter böse blieben.
"Ach Damon wenn du nur wüsstest......ich.."
Die Wahrheit zu sagen war sehr oft schwer,aber bei mir blieb es oft die Wahrheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 3:14 pm

"Du weist, das ich nicht zögern würde dich zu töten oder?! Doch vielleicht brauchte ich dich noch", zischte ich mit einem kleinen Unterlächeln. "Pass mal auf. Wenn du jetzt nicht gehst, dann gehe ich eben", sagte ich kurzerhand und ging von dem Tisch weg. Dann drückte ich ihr die Flasche mit dem Scotch in die Hand und verließ mein Zimmer. Schnell und wütend ging ich die Treppen hinunter. Und wehe sie würde sich einbilden mir hinterher zu laufen.
Ich ging das Anwesen hinaus, und schaute mich kurz um. Doch dann setzte ich mich in den Mustang und startete ihn. Einen letzten Blick warf ich hoch in das Zimmer, bevor ich schwungvoll ausparkte und davon fuhr.

tbc. Mystic Grill

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anna

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Fr Aug 06, 2010 3:27 pm

Was sagte er?ich wurde verwirrt und wollte wissen was er meinte doch es wäre besser gewessen wenn ich ihn in ruhe lassen würden,aber ich hatte langeweile und rannte ihm wieder mal hinter er doch meine gedanke war immer bei der einen sache.
Doch vielleicht brauchte ich dich noch?Das sagte er und wieso denn bitte ?
ich machte mich auf den Weg doch wo war er bloß ich versuchte meine Glück ihn zu finden.
ich wusste nicht wohin und dachte mir er war doch gerne
Mystic Grill

Das war eine gute Idee und rannte los .


tbc. Mystic Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Di Okt 26, 2010 9:26 pm

Wechsel von: Wohnzimmer

Ihre Worte klangen wie Musik in meinen Ohren und ich schmunzelte in den Kuss als Selena mich nähre an sich zog. Ich war neugierig auf sie und mein Verlangen nach ihr stieg von Berührung zu Berührung an.
Ich setzte mich auf und zog sie dabei auf meinen Schoß. Die weiche Lehne der Couch drückte gegen meinen Rücken während ich ihr Becken enger an meines zog. Gierig fuhr ich mit meiner Zunge über die ihren und schob meine Hand unter ihr Shirt um diese über ihren nackten Rücken wandern zu lassen.
Stefan hätte unter Umständen jeden Moment nach Hause kommen können, doch das war mir egal. Dieses Risiko ging ich gerne ein.
Ich legte meine Hände an ihre Hüfte und begann langsam und Stück für Stück ihr Shirt nach oben zu ziehen. Ja ich hatte sie gefragt ob wir in mein Zimmer gehen sollten. Doch das hieß ja nicht dass ich ihr Shirt nicht provozierend hier unten liegen lassen konnte.
Mit einem schiefen Grinsen im Gesicht folgte ich mit den Augen dem Stoff, welcher immer mehr Haut preis gab. Ich biss mir leicht auf die Unterlippe, als der Stoff langsam auf den Boden fiel. Für einen Moment sah ich sie einfach nur an und genoss ihren Körper auf meinem.
Blitzschnell legte ich meine Hand in ihren Nacken und presste ihre Lippen auf meine. Meine andere Hand legte ich unter ihren wohlgeformten Hintern und hob sie leicht an. Mit einem Ruck stand ich auf und drückte sie mit dem Rücken an die nächste gelegene Wand. Ich spürte wie sie ihre Beine um meine Mitte schlang und ich genoss die Körperliche Nähe in vollen Zügen.
Der Kuss wurde immer Leidenschaftlicher und ich konnte mich einfach nicht entscheiden, ob wir wirklich nach oben gehen sollten, oder ob ich sie nicht einfach hier auf den Boden werfen sollte. Der große Vorteil an einer Vampir / Vampir Konstellation war, dass beide Parteien der Kraft des Anderen stand hielten und man ohne Einschränkungen die Wohnung in Schutt und Asche legen konnte – wenn man denn wollte - . Und wenn ich ehrlich war, war es genau das was ich tun wollte.
Erneut ließ ich von ihren Lippen ab um mit meiner Zunge über ihren Hals zu fahren. Auch wenn sie ein Vampir war, ließ mich der Gedanke nicht los, wie sie wohl schmecken würde.
Doch ich beschloss es bei dem Gedanken zu belassen.
Innerhalb von Sekunden trug ich sie einmal durch das halbe Haus und schmiss sie mit einem verschmitzten Grinsen im Gesicht in mein Bett. Geschickt streifte ich mir mein Shirt über den Kopf und lehnte mich mit nacktem Oberkörper über Selena. Ohne lange zu zögern küsste ich gierig ihren Körper abwärts und befreite ihre Brust von dem störenden BH. Während meine Finger noch sanft über die nun nackte Haut fuhren, waren meine Lippen schon anderweitig beschäftigt.
Ich löste eine der Hände von ihrem Oberkörper um ihre Hose zu öffnen, während ich mit meiner Zunge um ihren Bauchnabel fuhr.
Langsam zog ich – nun mit beiden Händen – die Hose tiefer und hinterließ zärtliche Küsse an den Stellen, die eben noch vom Stoff bedeckt wurden. Erst als auch ihre Jeans auf dem Boden lag, und ihr knapper Slip gerade noch das nötigste verdeckte, küsste ich ihren Körper nach oben, wobei ich ihrem Oberkörper noch einige Momente die volle Aufmerksamkeit schenkte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selena Crandall

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.09.10
Ort : Pension

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Do Okt 28, 2010 6:08 pm

xxx


Zuletzt von Selena Crandall am Fr Dez 19, 2014 7:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Mo Nov 01, 2010 10:14 pm

Ihre Worte bescherten mir eine Gänsehaut und ein schiefes Grinsen machte sich in meinem Gesicht breit, ehe ich die Augen schloss und einfach nur ihre Berührungen genoss.
Hier und da fiel es mir schwer, ein kurzes Stöhnen zu unterdrücken, doch ich hatte auch keinen Grund dazu. Wir waren allein und Selena war niemand, den ich einfach aufgerissen hatte. Ich brauchte keine Angst davor zu haben ihr zu zeigen was ich fühlte und im Gegenzug hoffte ich, sie würde dasselbe tun.
Als sie wieder zu mir nach oben kam war ich etwas enttäuscht. Allerdings machte sich auch Vorfreude und Neugierde auf das Kommende breit. Ich sah ihr in die Augen, während meine Hände von ihrem Rücken langsam an ihre Hüfte wanderten um sie von ihrem Slip zu befreien.
Das Stückchen Stoff landete neben uns auf dem Boden und ich musste grinsen bei dem Gedanken an das was nun folgen würde. Ich legte eine Hand an ihr Gesicht und zog sie zu mir nach unten um gierig ihre Lippen zu küssen. Leise Stöhnte ich in den Kuss als ich sie auf mich setzte und wir uns im gleichen Rhythmus bewegten.
Ich fuhr mit meiner Hand von ihrem Hals abwärts über ihre nackte Haut. Ich genoss die Regung unter meinen Fingerspitzen und spürte, wie Selenas Körper immer heißer wurde. Mein Blick lag neugierig auf ihrem Körper und ich beobachtete jede einzelne ihrer Bewegungen. Auch wenn ich immer wieder die Augen zukniff um ein aufkommendes Stöhnen zu unterdrücken.
Ich überließ Selena eine gefühlte Ewigkeit die Führung, doch langsam hielt ich es nicht mehr aus. Mit einem Ruck drehte ich uns beide und sah ihr regungslos in die Augen, während ich meine Arme neben ihr abstützte. Erst als ich ihr mit den Fingern einige Haarsträhnen aus dem Gesicht gestrichen hatte, und meine Lippen zärtlich auf ihre legte, begann ich mich wieder zu bewegen.
Mein Atem ging immer unregelmäßiger und meine Bewegungen wurden immer schneller. Ich spürte Selenas heißen Körper unter mir und genoss das Gefühl in vollen Zügen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selena Crandall

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.09.10
Ort : Pension

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Di Nov 02, 2010 12:18 am

xxx


Zuletzt von Selena Crandall am Fr Dez 19, 2014 7:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 29.07.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Di Nov 09, 2010 7:51 pm

Selenas leises Lachen war Musik in meinen Ohren. Ich legte meine Arme um sie und streichelte sanft mit den Fingerspitzen über ihren nackten Arm. Wir sahen uns in die Augen und der Moment schien einfach perfekt.
Ich hatte jegliche Sorge vergessen und genoss einfach nur das Gefühl welches Selena in mir ausgelöst hatte. Eine Weile lagen wir einfach nur da und sahen uns an. Doch ich war kein Freund der Stille.
Meine Atmung hatte sich wieder beruhigt und langsam zog die Langeweile wieder ein. Nicht das ich etwas dagegen hatte. Immerhin war sie es auch, die uns – zumindest ein Stück weit – in diese Lage gebracht hatte.
„Und… wie war ich?“ fragte ich mit gespieltem Macho gehabe und lachte kurz darauf. Ich zog sie noch etwas enger an mich und küsste ihre Stirn.
„Also du hast das Wohnzimmer gesehen. Du hast mich gesehen… Stefan will einfach nicht nach Hause kommen… Also was willst du tun?“ fragte ich sie neugierig und hoffte sie würde mir eine positive Antwort geben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selena Crandall

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.09.10
Ort : Pension

BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   Do Nov 11, 2010 8:47 pm

xxx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Damon   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Damon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic Falls- The Vampire Diaries RPG :: InPlay :: Häuser :: Die Pension-
Gehe zu: